Exkursionen Gemüseanbau

Besuch Ackerbau Betriebe

VisitAFarm organisiert Ihr Tour

Sie sind neugierig und möchten in den Niederlanden einige agrarische Betriebe besuchen?

VisitAFarm kann Ihnen dabei helfen und bietet Ihnen eine Fülle von Möglichkeiten. VisitAFarm organisiert agrarische Exkursionen, Studienreisen und Betriebsbesuche für Interessierte aus dem In- und Ausland. Es stehen Ihnen eine Vielzahl von Betrieben aus den verschiedensten Sektoren zur Auswahl. Hier einige Beispiele aus der Palette unseres Angebots: Ackerbau, Milchviehhaltung, Gartenbau, landlose Vieh sowie multifunktionale Landwirtschaft.

Zusammen mit Ihnen stellen wir ein maßgeschneidertes Programm zusammen.

Die Niederlande sind zwar klein, aber auf dem Gebiet der Nahrungsmittelproduktion ein Global Player. Nach den USA sind die Niederlande weltweit der zweitwichtigste Exporteur landwirtschaftlicher Produkte. Man verfügt über ein großes Wissen und Know-how auf dem Gebiet von Züchtungsmethoden, der Nahrungsmittelverarbeitung und -sicherheit, des agrarischen Naturschutzes sowie des nachhaltigen Landbaus, der Wasserwirtschaft und der Landbauorganisationen.

Sie werden feststellen, daß die niederländischen Landwirte ausgesprochen stolz auf ihre Betriebe sind, gerne darüber erzählen und sich sehr über einen Erfahrungsaustausch mit Ihnen freuen.
Neben den primären Betrieben bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit, die mit dem agrarischen Sektor verbundenen Betriebe und Organisationen zu besuchen. Denken Sie etwa an nahrungsmittelverarbeitende Betriebe, Probebetriebe und agrarische Bildungsanstalten.

VisitAFarm entwirft gern ein interessantes und abwechslungsreiches (mehrtägiges) Programm für Sie.

Warum VisitAFarm

Z

Sachkunde & Erfahrung

Marianne Eringa verfügt über jahrelange Erfahrung auf dem Gebiet der Zusammenarbeit mit landwirtschaftlichen Organisationen. Sowohl ihr agrarisches Fachwissen als auch ihre Ausbildung sowie die Erfahrungen als Reiseleiterin bilden eine solide Grundlage für die perfekte Organisation und Durchführung ihrer Touren.

Agrar Niederlande

Sie werden feststellen, daß die niederländischen Landwirte ausgesprochen stolz auf ihre Betriebe sind, gerne darüber erzählen und sich sehr über einen Erfahrungsaustausch mit Ihnen freuen.

Maßgeschneiderte Besuch

Sie und Ihre Gruppe stehen bei uns im Mittelpunkt. Wir nehmen Ihre Anregungen, Wünsche und Ideen auf und erstellen Ihnen dann individuelle, bedarfsgerechte und ganz auf Ihre persönlichen Wünsche zugeschnittene Angebote.

Marianne ist sehr begabt und tüchtig.
Im Zusammenhang mit meinen früheren Tätigkeiten im Verwaltungsbereich durfte ich an mehreren von ihr organisierten Exkursionen teilnehmen.
So organisierte Marianne beispielsweise für die Kommission Internationale Zusammenarbeit und Agriterra mehrmals die Tour “Toer de Boer op” (“Raus auf’s Land”).
Sie schafft es immer wieder ein abwechslungsreiches und auf die Gruppe zugeschnittenes Programm anzubieten. Ich kann sie nur wärmstens empfehlen.

Marja Hartman

Marianne widmet den Wünschen ihrer Besucher ihre volle Aufmerksamkeit und bietet daher jedesmal ein maßgeschneidertes Programm an. Sie kennt den Sektor, und sie verfügt über ein weites Netzwerk.

Klaas Johan Osinga

LTO Nederland

Zuallererst möchte ich mich herzlich für die exzellente Organisation unseres Aufenthaltes in den Niederlanden sowie für die Gastfreundschaft, mit der unsere Delegation empfangen wurde, bedanken.
Wir schätzen es sehr, daß wir die Möglichkeit hatten, einen Familienbetrieb mit Milchviehhaltung zu besuchen. Wir haben viel über Werbung und deren wichtige unterstützende Rolle für landwirtschaftliche Betriebe sowie über die Förderung wissenschaftlicher Untersuchungsmethoden auf dem Agrargebiet gelernt.

Reaktion einer thailändischen Delegation

Interesse?

Marianne Eringa steht Ihnen bei allen Fragen mit Rat, Tat und Einfallsreichtum zur Seite.

Kontakt